Einfache Abnehmtipps sind und bleiben am besten

Du kennst das Problem sicher auf eigener Erfahrung, die Diät stagniert und weder der Ernährungsberater noch einfache Abnehmtipps vermögen es dir zu helfen. Du rackerst dich im Studio ab, achtest penibel auf deine Ernährung und doch will die Waage nicht weniger anzeigen. Mir haben mittlerweile unzählige Menschen geschrieben, die alle dieses Problem hatten. Doch damit soll ab sofort Schluss sein. Denn heute zeige ich dir was du tun musst wenn deine Diät stagniert.

Was zu tun ist wenn die Diät stagniert

Die große Gemeinsamkeit aller Menschen die mir bisher geschrieben haben war, dass sie mit der Zeit an Motivation verloren haben. Sie führen zwar weiterhin fleißig ihren Ernährungs- und Trainingsplan durch, sind aber nur halbherzig bei der Sache. Gerade wenn die Diät seit längerer Zeit stagniert und die ganze Mühe sinnlos erscheint neigen die meisten Trainierenden dazu einen Gang herunterzuschalten.

Einfache Abnehmtipps für deinen Erfolg

Denke einmal an die Zeit zurück in der du erstmals mit deiner Diät und dem regelmäßigen Training begonnen hast. Du warst voller Energie, motiviert wie nie und hattest ein festes Ziel vor Augen. Du hast in der Hoffnung auf deinen Traumkörper große Aspekte deines Lebens verändert – wahrscheinlich sogar mit einem Lächeln. Und wie sah es nach den ersten 2 Monaten aus? Wie sah es aus, als dein Gewicht zum ersten Mal eine ganze Woche stagnierte?

Deine Motivation hat sich Schritt für Schritt reduziert. Aber deswegen musst du dich nun nicht schlecht fühlen. Die Wahrheit ist, dass kein Mensch bis ans Ende aller Tage voll motiviert und mit Ehrgeizig an etwas herangehen kann. Es ist vollkommen normal, dass deine Motivation mit der Zeit abnimmt und es ist für alle Menschen ein stetiges auf und ab. Es bringt in diesem Fall also auch nichts dir einfache Abnehmtipps auf Facebook und Co durchzulesen. Wenn deine Diät stagniert wird es Zeit in dich zu gehen und neue Motivation zu finden.

einfache Abnehmtipps falls die Diät stagniert
Wenn die Diät stagniert helfen oftmals einfache Abnehmtipps

Wenn die Diät stagniert ist es oft Kopfsache

Führe dir nun einmal die letzten 4 Wochen vor Augen. Nimm dir einen Zettel und schreib genau auf wie oft du das Training ausgelassen oder entgegen deiner Diät gegessen hast. Halte fest wie dein Schlaf war und ob du in letzter Zeit beim Training wirklich alles gegeben hast. Wenn das Ergebnis nicht zu deiner Zufriedenheit ist weißt du wo du in Zukunft ansetzen musst.

Mit einfachen Abnehmtipps die richtige Einstellung erlangen

  1. Definiere deine Ziele und Wünsche. Schreib genau auf was du erreichen möchtest. Welches Gewicht schwebt dir vor, in welchen Übungen willst du stärker werden? Klebe dir diesen Zettel gut sichtbar an deinen Badezimmer Spiegel und sieh ihn dir jeden Morgen an. Auf diese Weise verlierst du dein Ziel nicht aus den Augen und hast etwas an dem du dich orientieren kannst.
  2. Abwechslung schadet nicht. Du solltest dein Trainingsprogramm ab und an wechseln um zu verhindern, dass du bereits mit Langeweile ins Studio kommst. Vielleicht hilft dir auch ein Kurs im Fitnessstudio dabei neue Reize zu setzen.
  3. Einfache Abnehmtipps beziehen sich nicht grundlos oft auf deinen täglichen Kalorienbedarf. Dein Körper verändert sich mit der Zeit und so ist es vollkommen normal, dass sich dein täglicher Energiebedarf irgendwann verändert. Rechne also am besten alle paar Monate gründlich aus wie viel du täglich verbrauchen solltest und verändere die Kalorienanzahl geringfügig um 100-150 Kcal. Diese kleine Änderung reicht oftmals wenn die Diät stagniert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.