Mit einfachen Tipps zum Abnehmen viel erreichen

Einer der größten Fehler den die meisten Menschen machen ist zu glauben, dass sie ihren kompletten Lebensstil und ihren kompletten Alltag auf den Kopf stellen müssen um abzunehmen. Viele beginnen sogar damit sich für einen Marathon oder zahllose Kurse im Fitnessstudio anzumelden. Manche gehen sogar soweit sich einen persönlichen Ernährungsberater zuzulegen. Doch beherzigt man ein paar einfache Tipps zum Abnehmen ist das komplette Gegenteil der Fall. Es ist zwar nichts falsch daran motiviert an eine Diät heranzugehen, allerdings reichen schon ein paar einfache Tipps zum Abnehmen. Mehr als diese Grundlagen zum Abnehmen zu befolgen ist für gewöhnlich gar nicht notwendig.

Einfache Tipps zum Abnehmen die wirklich funktionieren

Das Geheimnis zum effektiven und stetigen Abnehmen ist es deinen Lebensstil in kleinen aber wichtigen Schritten zu ändern. Die meisten Anfänger stellen ihr Leben von heute auf Morgen komplett auf den Kopf und wundern sich wenn sie die Motivation verlieren.  Diese kleinen aber feinen Änderungen sind es die dich auf lange Sicht zu einem gesünderen Leben führen. Fang am besten mit Änderungen an die so klein sind, dass sie dir normalerweise gar nicht auffallen würden. Es dauert zwar eine Zeit bis sich diese minimalen Änderungen deines Alltags auf der Waage bemerkbar machen, doch ist es die beste und gesündeste Variante abzunehmen und einer der besten der vielen einfachen Tipps zum Abnehmen die ich dir geben kann.

Hilfreiche Tipps zum Abnehmen
Einfache Tipps zum Abnehmen haben oft eine große Wirkung

Drei unglaublich einfache Tipps zum Abnehmen

Geh eine Viertelstunde früher ins Bett. Diesen Tipp hast du wahrscheinlich schon oft zu hören bekommen, aber warum eigentlich? Ein gesunder Schlaf beeinflusst unter anderem die beiden Hormone Leptin und Ghrelin maßgeblich dafür verantwortlich sind dein Hungergefühl zu kontrollieren. Wenn sich deine Schlafqualität verschlechtert oder du einfach zu wenig Schlaf bekommst geraten deine Leptin und Ghrelin Hormone außer Kontrolle und sorgen dafür, dass du mehr Hunger hast. Gewöhn dich also an einen festen Schlafrhythmus und passe deine Schlafenszeit in kleinen 10-15 Minuten Schritten an.


Verzichte auf Limonade und Soft-Drinks. Ich werde dir sicher nichts Neues erzählen, wenn ich dich vor zu hohem Zucker Konsum warne. Doch scheinen extrem viele Menschen immer noch nicht zu wissen, dass Limonade und Soft-Drinks wie Cola oder Orangen-Saft enorme Mengen Zucker beinhalten. Du musst nicht überstürzt auf alle süßen Getränke verzichten, aber versuch das ein oder andere Mal lieber zu Wasser oder Tee zu greifen. Einfache Tipps zum Abnehmen wie diese klingen trivial, bringen aber oft am meisten.


Anzeige

Versuche mit jeder Mahlzeit zumindest etwas Protein aufzunehmen. Du musst auch keinerlei Angst mehr vor dem Mythos haben, dass Eiweiß und Nieren sich nicht vertragen. Eiweiß und Nieren Probleme treten nur auf, wenn du wirklich absurde Mengen Protein zu dir nimmst. Wenn du dich in einem normalen Bereich bis maximal(!) 250 Gramm am Tag bewegst kann dir nichts passieren. Die meisten Menschen kommen aber auch bereits mit 1,25-1,5 Gramm Eiweiß pro Kilo Körpergewicht bestens aus. Protein ist wie du sicher weißt essentiell für den Erhalt und Aufbau von Muskulatur. Du solltest also darauf achten, dass du über den Tag genug davon aufnimmst. Die benötigten Mengen sollten problemlos über die normale Ernährung möglich sein, doch für den Notfall kannst du auch immer zu Proteinpulver* greifen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.